Neuigkeiten

11.09.18

Zum Glück hat uns die Cafe KING #13 wunderbare 500€ eingebracht. Vielen, vielen Dank dafür! (:
Nachdem ich gestern 3420,24€ Schulgeld nach Kenia überwiesen habe, ist unser Konto ziemlich leergefegt. Umso dankbarer bin ich. Für dieses Jahr ist das Schulgeld aller Kinder bezahlt. Im Januar geht es dann wieder von vorne los. Wir zahlen für die 38 Kinder des Haven Family Palace den Schulbesuch und haben noch nicht für alle Kinder Schulpaten gefunden. Wer da Interesse dran hat - bitte sprecht mich an. Die Kosten liegen bei 32 - 64€ pro Monat.

Es gibt noch so viel, was wir gerne tun wollen, aber ohne ausreichende finanzielle Mittel geht es leider nicht.

Priorität wird für uns - auch bei Aufnahme neuer Projekte - immer die Unterstützung des Kinderheims "Haven of Hope" haben. Diese Kinder habe ich vor mehr als 5 Jahren kennengelernt und diese Kinder werde ich begleiten und unterstützen, bis sie keine Unterstützung mehr brauchen. Bis das so ist, werde ich hinfahren und nach ihnen schauen. Ich werde Menschen hier und überall von ihnen erzählen und tun, was ich kann, um ihnen Perspektiven zu schaffen.
Ich bin sehr dankbar, dabei nicht allein zu sein.
Es sind so wunderbar enthusiastische und lebensfrohe, empathische und dankbare Menschen Teil von JONA e.V.

Vielen Dank für all die Unterstützung - in diesem Jahr und in jedem Jahr davor.
Ich wünsch mir so sehr, dass es so weitergeht.

Hannah für JONA e.V.

#jonawebsite
... Weiterlesenweniger

 

Kommentiere

This is lovely.... Always dear in our hearts.

27.07.18

ERNÄHRUNGSPROGRAMM FÜR STRAßENKINDER IN KENIA

Seit Januar unterstützen wir die Arbeit von Samwel Mwai Kariuki in Nakuru, Kenia.
Durch die 205€, die wir monatlich übernehmen, erhalten ca. 60 Kinder, die auf den Straßen Nakurus leben, eine kostenfreie Mahlzeit pro Woche. Samwel ist darüber hinaus für die Kinder aktiv - in den Bereichen medizinische Versorgung und Reintegration.

Für dieses Jahr benötigen wir noch für 4 Monate jeweils 205€. Dazu suchen wir nach Privatpersonen oder Unternehmen, die den Betrag für jeweils einen Monat übernehmen möchten.
Außerdem werden Schuluniformen und Schulmaterialien benötigt. Wer dieses Projekt unterstützen möchte, kann sich das Infoblatt anschauen und/oder mich kontaktieren.

VIELEN DANK!
Auch denjenigen, die das Projekt bereits unterstützt haben. (:

Hannah für JONA e.V.

www.jona-ev.com/wp-content/uploads/2018/07/Ern%C3%A4hrungsprogramm-Nakuru-Infoblatt.pdf

#jonawebsite
... Weiterlesenweniger

ERNÄHRUNGSPROGRAMM FÜR STRAßENKINDER IN KENIA  Seit Januar unterstützen wir die Arbeit von Samwel Mwai Kariuki in Nakuru, Kenia.
Durch die 205€, die wir monatlich übernehmen, erhalten ca. 60 Kinder, die auf den Straßen Nakurus leben, eine kostenfreie Mahlzeit pro Woche. Samwel ist darüber hinaus für die Kinder aktiv - in den Bereichen medizinische Versorgung und Reintegration.  Für dieses Jahr benötigen wir noch für 4 Monate jeweils 205€. Dazu suchen wir nach Privatpersonen oder Unternehmen, die den Betrag für jeweils einen Monat übernehmen möchten.
Außerdem werden Schuluniformen und Schulmaterialien benötigt. Wer dieses Projekt unterstützen möchte, kann sich das Infoblatt anschauen und/oder mich kontaktieren.  VIELEN DANK!
Auch denjenigen, die das Projekt bereits unterstützt haben. (:  Hannah für JONA e.V.  http://www.jona-ev.com/wp-content/uploads/2018/07/Ern%C3%A4hrungsprogramm-Nakuru-Infoblatt.pdf  #jonawebsiteImage attachment

11.07.18

Samstag war Sommerfest
Vielen Dank allen HelferInnen. Ohne euch und euren ehrenamtlichen Einsatz wäre alles nichts.
Das war ein großartiger Tag mit einer tollen Atmosphäre.

Die wunderbare Pauline war mit ihrem Street-Food-Wagen da und hat Samosas gemacht: Pauline Fay's Samosas,Cakes & more.
Die Mädels von Physiobalance haben massiert und wir haben geschminkt, geflochten, gezapft, Torwand geschossen, Tischtennis gespielt, großartige Kuchen angeboten, getrödelt und Musik gemacht.

Es wurden 2256,37€ gespendet!

Vielen Dank an alle BesucherInnen, die gespendet und gespendet haben!
Dankeschön auch an Fass-Braun GmbH und das Architektenbüro Schmahl und Gerigk für ihre Spenden.
Zusätzlich hat uns die Volksbank Hohenlimburg mit 200€ gesponsert. Auch dafür vielen Dank!

Dann möchten wir uns bei Cremerevents und der Getränkefachgroßhandlung Joh. Jacobi GmbH für die große Unterstützung bedanken!

Wir werden das Geld verantwortungsbewusst einsetzen und euch darüber informieren. Wie immer.

Wir sind sehr dankbar für euer Vertrauen in unsere Arbeit und wir sind so froh über die Menschen, die dabei sind und bleiben und die, die dazu kommen und unsere Arbeit bereichern.

LIEBE!

#jonawebsite
... Weiterlesenweniger

 

Kommentiere

Die Bilder sagen alles - TOLL.

16.06.18

Vielfalt tut gut!
Wir sind hier am AllerWeltHaus und backen Waffeln für euch. Kommt rum (:

#jonawebsite
... Weiterlesenweniger

Vielfalt tut gut! 
Wir sind hier am AllerWeltHaus und backen Waffeln für euch. Kommt rum (:  #jonawebsite

 

Kommentiere

100,55 € wurden eingenommen!!! 🙂

07.06.18

SAVE THE DATE
Am 07.07. - genau in einem Monat - haben wir was schönes mit euch vor. Also, freihalten bitte! Es wird wunderbar.
#jonawebsite
... Weiterlesenweniger

 

Kommentiere

Mein Geburtstag! Da hab ich den Seppi von Dir bekommen! Kann nur ein toller Tag werden! 😊

ältere News laden

Um unsere Arbeit zu unterstützen können Sie Mitglied unseres Vereins werden. Mitglieder können auf freiwilliger Basis aktiv an der Vereinsarbeit mitwirken. Der Mitgliedsbeitrag beträgt 60€ im Jahr.

Wir informieren regelmäßig über unsere Projekte. Sie entscheiden darüber, wie Ihre Spenden in der Entwicklungszusammenarbeit oder im Tierschutz eingesetzt werden. Dabei garantieren wir, dass jede Spende zu 100% ankommt. Um das zu ermöglichen, werden Kosten für Geldtransfers, Kontoführung etc. konsequent über die Mitgliedsbeiträge abgedeckt.

Eine spezielle Möglichkeit der Unterstützung im Rahmen der Entwicklungszusammenarbeit ist die Übernahme einer Schulpatenschaft. Sie ermöglichen als Pate einem der Kinder des kenianischen Kinderheims „Haven of Hope“ den dauerhaften Schulbesuch.